Forum Stadtpark Graz

2005 bis 2007 Mitglied des Programmforums|Kurator
Kurator
1. 1. 2005
Forum Stadtpark, Graz

Dieter Boyer war von 2005 bis Juni 2007 Mitglied des Programmforum des Forum Stadtpark Graz. Das Programmforum ist ein Gremium, welches das künstlerische Programm des Forums gestaltet.
Das Forum Stadtpark Graz ist eine KünstlerInnenvereinigung, die im Zentrum der Stadt Graz ein Haus betreibt. Der Schwerpunkt der Tätigkeiten des Forum Stadtpark liegt in der Präsentation und Produktion zeitgenössischer Kunst. Das Forum sieht es als seine Aufgabe, innovativen Projekten aus allen Kunstsparten einen Ort zu geben und sieht diese Arbeit als eine politische. Das Forum Stadtpark wurde 1959 in Graz gegründet und ist eine Aktionsgemeinschaft von Künstlern, Wissenschaftlern und Kulturschaffenden. Gründungsmitglieder waren u.a. Othmar Carli, Gustav Zankl, Siegfried Neuburg und Günter Waldorf, die das leerstehende "Stadtpark-Cafe" als ständige Stätte für Ausstellungen und Veranstaltungen nutzen wollten. Ebenfalls als Forum Stadtpark bezeichnet wird daher dieses Gebäude, in dem heute Veranstaltungen und Ausstellungen stattfinden.

Während dieser Zeit zeigte Dieter Boyer im Forum Stadtpark seine Arbeit freedom party und leitete und kuratierte mit anderen das Festival GOLD -Armut war gestern.

©2017 Dieter Boyer