The Sky

von Andrei Kureichik
Regie
23. 3. 2006
Schauspielhaus Graz

Das regierungskritische Werk des Autors Andrei Kureichick wurde während der Wahlen in Weissrussland am Schauspielhaus Graz präsentiert. Erst nach langem zögern und in der Hoffnung, dass die Wahl einen Sieg für die Demokratiebewegung geben würde hat er darum gebeten sein Arbeit unter keinem Pseudonym zu veröffentlichen. Diese Hoffnung wurde enttäuscht. Andrei Kureichick wurde die Ausreise aus Weissrusland verweigert und er konnte daher nicht zur Premiere kommen. Aber es gelang über das Internet eine Videoschaltung herzustellen. The Sky" von Andrei Kureichik wurde im Rahmen des international Autorenprojektes Janus übersetzt. Die Inszenierung von THE SKY ist als eine Untgerstützung der Weissrussischen Demokratiebewegung FREE BELARUS zu sehen und ein Bekenntnis zu politischen Aktivismus am Theater.

Nikita Oliver Rosskopf
Olenka Katja Hirsch
Wanja Florian Hackspiel
Oleg Boris Popovic
Fedja Daniel Doujenis
Lena Julia Kreusch

Bühne & Kostüm Tanja Kramberger
Dramaturgie Marc Steinbach
Musik Martin Arnold
Inszenierung Dieter Boyer

 

Andrei KureichikOliver Rosskopf, Katja Hirsch, Florian Hackspiel, Boris Popovic, Daniel DoujenisOliver Rosskopf, Katja Hirsch, Florian Hackspiel, Boris Popovic, Daniel DoujenisDieter Boyer
©2017 Dieter Boyer