Stückentwicklung 2006

mit Ewald Palmetshofer und Marianne Strauhs|UniT Verein für Kultur an KF-Universität Graz
Leitung, Lehre
14. 6. 2006
Ratsch

Im Herbst 2006 arbeitete Dieter Boyer mit Ewald Palmetshofer und Marianne Strauhs für eine Woche in Ratsch an neuen dramatischen Texten der beiden Autoren. Es handelt sich bei der Stückentwicklung nicht um ein kollektives erarbeiten oder gar um ein improvisieren der Texte. Die Zusammenarbeit von AutorInnen mit SchauspielerInnen ermöglicht lediglich geschriebenes umgehend zu hören, zu proben und zu besprechen um darauf als AutorIn reagieren zu können. Die Autorenschaft bleibt ausschließlich die Aufgabe der teilnehmenden AutorInnen. Die Aufgabe der Veranstaltungsleitung Dieter Boyers liegen im Lektorat, Moderation, feedback und einem "aninszenieren" der Texte, zum sichtbar machen ihrere dramatischen Qualitäten.
Der dabei erarbeitete Text "Helden" von Ewald Palmetshofer wurde von Neil Flaming auf Englisch übersetzt und beim internationalen New Drama Festival hotInk am Shop Theater, Broadway 721, New York in einer Inszenierung von Dieter Boyer präsentiert. Die deutschsprachige Erstaufführung wurde in Mülheim an der Ruhr am 20. März 2009 in einer Inszenierung von Thomaspeter Goergen gespielt.

AutorIn Ewald Palmetshofer, Marianne Strauhs

Leitung Dieter Boyer

hotink 2007Ewald PalmetshoferSuperheroes
©2017 Dieter Boyer